Neuigkeiten |

Mein neues Leben

Seit September ist Pia Lindner als weltwärts-Freiwillige der Schule fürs Leben in Kolumbien und auch wenn es für sie am Anfang undenkbar war, dass sie …

weiterlesen
Neuigkeiten |

Gänsehautmomente

„Ich bin zwar weiß, Deutsche und das erste Mal dabei, aber ich gehöre genauso dazu wie jeder andere“, schreibt unsere weltwärts-Freiwillige Kristina Stadtmüller in ihrer …

weiterlesen
Neuigkeiten |

Mangos von den Bäumen schütteln

Welches sind die Momente, in denen man wirklich begreift, dass man in einem völlig fremden Land ist? Für unsere weltwärts-Freiwillige Inca Heinlein, die seit September in …

weiterlesen
Neuigkeiten |

Umzug nach Montebello

Seit drei Jahren liegt das Büro unserer Partnerorganisation in Kolumbien, der Fundación Escuela Para La Vida, in Calis historischem Stadtteil San Antonio. Die Idee eines …

weiterlesen
Neuigkeiten |

Ohne Worte

„Ohne Worte“ ist der Titel eines Poetry Slams, den unsere weltwärts-Freiwillige Nele Schildt verfasst hat. Der eigentlich für den mündlichen Vortrag gedachte Text zur Situation …

weiterlesen
Neuigkeiten |

Das echte Leben und der tarnfarbene Jeep

Kolumbien ist magisch. Und es passieren dort Dinge, die wären in Deutschland unvorstellbar. Jonas Hartwig, seit Ende September als weltwärts-Freiwilliger in Cali, hat sich mitreißen …

weiterlesen
Neuigkeiten |

Die neuen weltwärts-Freiwilligen in Cali

Seit einem Monat sind die Freiwilligen der mittlerweile neunten weltwärts-Generation der Schule fürs Leben in Cali, Kolumbien und arbeiten dort nach einer Einführungswoche in den …

weiterlesen
Neuigkeiten |

Wahlen in Cali

Ein Jahr ist es her, dass die Bewohner von Cali einen neuen Bürgermeister wählten. Unsere ehemalige weltwärts-Freiwillige Nora Becker schildert in ihrer Geschichte, wie sie …

weiterlesen