Die Bambusschule Colegio de las Aguas in Montebello, das erste große Bildungsprojekt der Schule fürs Leben braucht Ihre Unterstützung! Nach Gesetzesänderungen in Kolumbien ist es nun endlich möglich, die finalen Lizenzen für alle Schulbereiche zu erhalten. Auch nach Verhandlungen mit den Behörden vor Ort müssen wir noch über 20.000 Euro bezahlen. Das ist ein gewaltiger Betrag! Dank der großzügigen Spende von 10.000 Euro von Montebellos Kindern e.V., dem Förderverein von Schule fürs Leben, konnte die Hälfte bereits bezahlt werden! Danke! Nun bitten die 370 Kinder der Schule und auch wir, die Lehrer, Mitarbeiter und die Direktorin Simona Mosquera Sie um Ihre Spende! Denn nur mit diesen Lizenzen kann die Schule weiterhin vom Staat in Kolumbien unterstützt werden und so für alle Kinder offen sein. Das Colegio de las Aguas hat sich in Cali einen Namen gemacht: Die Kinder und Jugendlichen lernen dort in einem geschützten Rahmen, können sich frei auf dem Gelände bewegen, spielen, lachen, singen und toben. Sie kommen mit einem Lächeln auf dem Gesicht zur Schule. Unterstützen Sie das Colegio de las Aguas hier!

COLEGIO DE LAS AGUAS MONTEBELLO

Kommentare sind geschlossen.