Damit ein Traum nicht einfach nur ein Traum bleibt, sondern irgendwann Wirklichkeit wird, muss man sich auf den Weg machen. Man muss etwas tun. So wie Jana Baum, die sich vor über einem Jahr als weltwärts-Freiwillige bei Schule fürs Leben beworben hat. Am 22. September wird sie zusammen mit 29 weiteren Freiwilligen nach Kolumbien fliegen, ihrem Traum entgegen. Janas Geschichte erscheint diese Woche in unserer Reihe „Ich erzähl dir“ – Momentaufnahmen aus dem deutsch-kolumbianischen Alltag rund um die Projekte der Schule fürs Leben und Escuela para la Vida. Aber lesen Sie selbst! Sie finden alle bis jetzt veröffentlichten Geschichten unter Ich erzähl dir

Kommentare sind geschlossen.