In den letzten 14 Jahren haben wir gemeinsam mit unseren Partnern in Deutschland und Kolumbien sechs Bildungsprojekte mit über 600 nachhaltigen Schul- und Ausbildungsplätzen sowie einem Vielfachen an temporären Weiterbildungs- und Arbeitsangeboten realisiert!! Diese Lernorte finanzieren, verwalten und entwickeln sich bereits selbständig:

1. Eine Schule für traditionelle Wissenschaften mit Geburtshaus für die Misak-Indianer in Guambia.
2. Ein Waldwirtschaftsstandort in Buga, der als Lehrbetrieb Bambuswald aufforstet und nachhaltig bewirtschaftet.
3. Ein multifunktionaler Saal für die Bibliothek in Montebello.
4. Eine Schule und Gemeindesaal für die Gemeinde der Nasa-Indianer.
5. Ein multifunktionaler Saal für die Landschule in Santander de Quilichao.
6. Eine Grundschule mit weiterführender Schule und technischem Abitur in der Flüchtlingsgemeinde Montebello am Stadtrand der Millionenstadt Cali.

Im Laufe der nächsten Wochen berichten wir aktuell aus jedem dieser Projekte. Bitte haben Sie etwas Geduld und besuchen Sie uns hier bald wieder; im Moment sind unsere Unterseiten leider noch nicht aktualisiert.

Danke an alle Spender und ehrenamtlichen Helfer, die zu diesem großen Erfolg beigetragen haben!

Kommentare sind geschlossen.