Am 01. August 2016, also nächsten Montag startet die Aktion „Kevin allein unterwegs? Lauf mit!„. Kevin, weltwärts-Revers Freiwilliger von Schule fürs Leben aus Kolumbien und Clara, Mitarbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit bei Schule fürs Leben werden in Frankfurt loslaufen (Treffpunkt: 9 Uhr am Glauburg-Café im Frankfurter Nordend). Insgesamt 4 Wochen sind sie gen Norden unterwegs. Startpunkt ist das Glauburg-Café in der Glauburgstraße 28, 60318 Frankfurt am Main. Das erste Etappenziel der Wanderung, die am Main entlang beginnt ist Flörsheim. Von dort geht es in 20 bis 25km – Abschnitten weiter bis nach Norderney. Zuerst den Rheinsteig entlang, dann durch das Ruhrgebiet und weiter bis hoch an die Nordsee. Die komplette Route steht fest, ebenso die Daten, wann Kevin und Clara wo sein werden. Sie möchten ein kurzes Stück oder mehrere Tage mitwandern? Oder möchten die Beiden bei sich aufnehmen? Melden Sie sich! Wir suchen noch interessierte und kontaktfreudige Gastfamilien in diesen zwei Orten:

Rheinbrohl 08.08.2016
und Norddeich oder Norden am 27.08.2016

Leiten Sie unsere Einladung gerne weiter an Vereine, Wanderclubs, Firmen, Familie und Freunde, die Interesse haben könnten. Kevin freut sich über Jeden, der ihn ein Stück begleitet, am Wegesrand anfeuert und in Deutschland „Willkommen“ heißt. Haben Sie Kontakt zu einer Zeitung oder einem örtlichen Fernseh- oder Radiosender? Kevin hat seine Geschichte vorbereitet und berichten gerne von seinem Leben in Kolumbien und dem Projekt BAMBUSWALDhoch10, das Schule fürs Leben in Cali unterstützt! Auf unserem Blog unter www.facebook.com/kevinalleinunterwegs können Sie tagesaktuell die Wanderung verfolgen und werden über Neuigkeiten und Aktionen auf dem Laufenden gehalten. Machen Sie mit!

Kevin allein unterwegs!_Deckblatt

Kommentare sind geschlossen.