„Über die Liebe kann ich nur wenig sagen. Darin bin ich nicht kompetent. Manche sagen, ohne Liebe würden wir Schule fürs Leben nicht machen. Liebe sei der Anfang von allem. Liebe ist ein großes Wort, ein noch größeres Gefühl, das mir viel zu oft abhanden kommt in der Hektik des Alltages. Nein, ich bin keine Expertin in Sachen Liebe. Auch wenn heute Weihnachten ist. Ich bleibe deshalb bei einem praktischen Aspekt: „Pedagogíca de amor“, das Lernkonzept, das unsere Schuldirektorin vom Colegio de las Aguas, Simona Mosquera, von Anfang an als grundlegendes Konzept für unsere Bildungsarbeit definiert hat. Die Pädagogik der Liebe. Ich kenne diesen Begriff nicht in der deutschen Pädagogik. Aber ich weiß, dass es hervorragend funktioniert!

Man kann in Kinder nichts hineinprügeln, aber vieles herausstreicheln. Astrid Lindgren.

 

Jetzt in die Aktion Engel spenden!

Kommentare sind geschlossen.