„Morgen früh von 10.00 – 12.00 im SfL-Büro – hast du Zeit? Wir haben zufällig einen kolumbianischen Perkussions-Improvisations-Team-Trainer hier, der spontan angeboten hat, einen Workshop für uns zu geben. Ich glaube, es wird ein besonderes Erlebnis. Un beso, Ulla
Es wurde ein besonderes Erlebnis. So besonders, dass Schule fürs Leben-Mitarbeiterin Karolina Seibold gleich eine kleine Geschichte dazu geschrieben hat. Sie erscheint diese Woche in unserer Reihe „Ich erzähl dir“ – Momentaufnahmen aus dem deutsch-kolumbianischen Alltag rund um Schule fürs Leben und Escuela para la Vida. Aber lesen Sie selbst! Sie finden alle bis jetzt veröffentlichten Geschichten unter Ich erzähl dir

Kommentare sind geschlossen.