Am 17. August 2015, also Montag in einer Woche startet die Aktion „Lisa läuft – weltwärts durch Deutschland“! Lisa und Diana, die beiden weltwärts-Revers Freiwilligen von Schule fürs Leben aus Kolumbien werden in Frankfurt loslaufen (Start: 10 Uhr. Treffpunkt: Büro der Schule fürs Leben – Schwarzburgstraße 10 im Frankfurter Nordend) und in 4 Wochen durch Deutschlands Süden wandern. Startpunkt ist das Büro der Schule fürs Leben in der Schwarzburgstraße 10 im Frankfurter Nordend. Das erste Etappenziel der Wanderung gen Süden ist Dreieich. Von dort geht es in 20 bis 25km – Abschnitten weiter bis nach Konstanz. Die komplette Route steht jetzt fest, ebenso die Daten, wann Diana und Lisa wo sein werden. Sie möchten ein kurzes Stück oder mehrere Tage mitwandern? Oder möchten die Beiden bei sich aufnehmen? Melden Sie sich! Wir suchen noch interessierte und kontaktfreudige Gastfamilien an folgenden Orten:

Heidelberg 22.-23.8.
Sinsheim 23.-24.8.
Bad Schönborn und Obergrombach 24.-26.8.
Stuttgart 31.8.-01.9.
Zwischen Rangendingen, Leidringen und Villingendorf/Rottweil 3.-6.9.
Donaueschingen oder Blumberg 8. und 9.9.
oder für die Schweiz:
Schaffhausen 10.9.
Mammern 11.9.

Leiten Sie unsere Einladung gerne weiter an Vereine, Wanderclubs, Firmen, Familie und Freunde, die Interesse haben könnten. Lisa und Diana freuen sich über Jeden, der sie ein Stück begleitet, am Wegesrand anfeuert und in Deutschland „Willkommen“ heißt. Haben Sie Kontakt zu einer Zeitung oder einem örtlichen Fernseh- oder Radiosender? Lisa und Diana haben Präsentationen vorbereitet und berichten gerne von ihrem Leben in Kolumbien und den Projekten, die Schule fürs Leben in Cali unterstützt! Auf unserem Blog unter www.facebook.com/lisalaeuft2015 können Sie tagesaktuell die Wanderung verfolgen und werden über Neuigkeiten und Aktionen auf dem Laufenden gehalten. Machen Sie mit!

1 Kommentar

  • Vassilakis Karin sagt:

    Guten Morgen,
    ich würde gerne wissen, um wieviel Uhr es am Montag losgeht, weil wir gerne ein Stück mitlaufen möchten?

    Herzliche Grüße
    Karin