„Eigentlich singe ich nur“, sagt unsere weltwärts-Freiwillige Julia Umpfenbach über ihre Arbeit in einer Bergschule in der Nähe von Cali. Was „nur“ Singen allerdings bewirken kann und wie inspirierend es ist einen guten Song zu lernen, davon handelt Julias Geschichte „La Canción del vaso – das Becherlied“, die diese Woche in unserer Reihe „Ich erzähl dir“ erscheint – Momentaufnahmen aus dem deutsch-kolumbianischen Alltag rund um Schule fürs Leben und Escuela para la Vida. Aber lesen Sie selbst! Sie finden alle bis jetzt veröffentlichten Geschichten unter Ich erzähl dir

Kommentare sind geschlossen.