Interessiert sich in Zeiten von Smartphone und Computerspielen noch irgendein Kind für Bücher? Merle Lütje, weltwärts-Freiwillige der Schule fürs Leben in Kolumbien, war sich da nicht so sicher. Und wozu dann eine Bibliothek einrichten? Die Antwort finden Sie in Merles Geschichte „Ein Haufen Bücher“, die diese Woche in unserer Reihe „Ich erzähl dir“ erscheint – Momentaufnahmen aus dem deutsch-kolumbianischen Alltag rund um Schule fürs Leben und Escuela para la Vida. Sie finden alle bis jetzt veröffentlichten Geschichten unter Ich erzähl dir

Kommentare sind geschlossen.