Während der Vorbereitungs-Seminare für die weltwärts-Freiwilligen steht ein Thema ganz oben: Die Sicherheit der jungen Menschen in Kolumbien. Die Regeln, die den Freiwilligen zu ihrem eigenen Schutz auferlegt werden, sind bewusst sehr streng. Alle Freiwilligen gesund und unversehrt zurück nach Deutschland zu bringen ist uns oberstes Gebot. Binaca Brieden, die im September für ein Jahr nach Cali aufbrechen wird, weiß wovon wir sprechen. Ihre bewegende Geschichte „Die Angst vor der Angst“ erscheint diese Woche in unserer Reihe „Ich erzähl dir“ – Momentaufnahmen aus dem deutsch-kolumbianischen Alltag rund um Schule fürs Leben und Escuela para la Vida. Aber lesen Sie selbst! Sie finden alle bis jetzt veröffentlichten Geschichten unter Ich erzähl dir

Kommentare sind geschlossen.