Tag für Tag wächst die Spannung… Nicht wegen der Fußballweltmeisterschaft 🙂 sondern weil die große Presse in der Lehrwerkstatt „guaduaVIGA“ jeden Tag ein bißchen größer und ein bißchen fertiger wird. Seit einigen Wochen werden in der Gewerbehalle in Juanchito, einem Stadtteil vom Cali, die Einzelteile der riesigen Presse zusammengefügt. Vor wenigen Tagen wurden die großen Zylinder auf ihre Dichtigkeit unter den extremen Druckverhältnissen während des Pressvorgangs gepüft: Alle 9 Zylinder waren tiptop dicht! Und so dürfen wir weiter hoffen, dass zu der großen Feier am 3. Juli die Presse wirklich die ersten guaduaVIGAs presst!

Kommentare sind geschlossen.