Mit dem OPENHOUSE endete am Sonntag, den 27. Juli 2014 das Vorbereitungsseminar der 7. weltwärts-Generation 2014-2015. Der zweiwöchiger Ausnahmezustand im Vereinsbüro bei Schule fürs Leben ist also seit Montag wieder vorbei. Das Team beginnt jetzt die liegen gebliebenen Arbeiten der letzten zwei Wochen aufzuarbeiten. Im August und September ist das Vereinsbüro wieder wie gewohnt von 10-13 und 14-17 Uhr besetzt. Danke für Ihre Geduld und Ihr Verständnis!

„Ich sage euch: man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.“  Nietzsche

Kommentare sind geschlossen.