Der Gleichmut, mit dem viele Einwohner die sozialen und infrastrukturellen Missstände in Cali hinzunehmen scheinen, war für unsere weltwärts-Freiwillige Nele Schildt lange Zeit nicht nachvollziehbar. Inzwischen vertraut sie darauf, dass die Veränderungen hier einfach nur langsamer voranschreiten. Ihre Geschichte „Cali progresa contigo“ – „Cali macht mit dir zusammen Fortschritte“ erscheint diesen Sonntag als vorerst letzte in unserer „Ich erzähl dir“-Reihe – Momentaufnahmen aus dem deutsch-kolumbianischen Alltag rund um Schule fürs Leben und Escuela para la Vida. Aber lesen Sie selbst! Sie finden alle bis jetzt veröffentlichten Geschichten unter Ich erzähl dir

Kommentare sind geschlossen.