An manchen Tagen passiert so viel, dass gar keine Zeit bleibt, um über alles zu berichten – so wie in den letzten Tagen, seitdem die beiden langjährigen Mitarbeiterinnen Sandra Bolanos und Elizabeth Payan am Samstag, den 4.  August am Frankfurter Flughafen gelandet sind. Parallel läuft das 13-tägige Vorbereitungsseminar in Frankfurt für die 30 Weltwärts-Freiwilligen, die im September für ein Jahr nach Cali gehen werden. Und in Cali baut das internationale Sommercamp-Team fleißig weiter am neuen Schulgebäude La Vieja. Und das Schiff mit den Holzbearbeitungsmaschinen liegt vor dem Hafen in Buenaventura und wartet auf Einlass und Entladung.

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. Franz Kafka.

 

Kommentare sind geschlossen.