Seit September 2012 ist Anna Haderlein als Weltwärts-Freiwillige der Schule fürs Leben in Kolumbien. Ein Jahr lang wird sie dort im Heim Hogares Campesinos Juveniles la Leonera mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und lernen. Lesen Sie hier, was Anna berichtet.

 

Kommentare sind geschlossen.