Neuigkeiten |

Frohes neues Jahr!

„Denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt. Was immer ansteht, beginne es jetzt.“ (Zitat von Unbekannt) In diesem Sinne …

weiterlesen
Neuigkeiten |

Momentaufnahmen

Zwischen den Jahren sind hoffentlich alle Pflichten erledigt; der Weihnachtstrubel ist vorbei und es wird ruhiger. Spazierengehen, spielen, lesen, Zeit miteinander verbringen… Celine Petrenz, die …

weiterlesen
Neuigkeiten |

Weihnachtspost für Sie!

In den letzten Wochen haben wir im Büro der Schule fürs Leben Zeit und Liebe in den Versand unserer weihnachtlichen Dankesbriefe an Sie investiert. Inzwischen …

weiterlesen
Neuigkeiten |

Frohe Weihnachten!

„Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.“ (Henry Ford) In diesem Sinne wünschen Ihnen Schule fürs Leben, Escuela para la Vida …

weiterlesen
Neuigkeiten |

Weihnachtsgeschenk auf Kolumbianisch

Unsere Weihnachtsgeschichte kommt dieses Jahr von Maximilian Jung, der seit September 2014 als weltwärts-Freiwilliger der Schule fürs Leben in Kolumbien ist. Bis vor zwei Wochen …

weiterlesen
Machen Sie mit! |

Weihnachtsengel aus Kolumbien

Sie sind auf der Suche nach einem schönen, persönlichen Geschenk für eine liebe Freundin, Verwandte oder sich selbst? 🙂 Wie wäre es mit einer wunderschönen …

weiterlesen
Projekte |

Ein Laboratorium für Cali

Anfang Dezember wurde den Kindern im Colegio de las Aguas in Montebello ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk gemacht. Durch die großzügige Förderung unter anderem von CHILDREN for …

weiterlesen
Neuigkeiten |

Mein eigener Weg

Die Entscheidung, ein Jahr als Freiwilliger nach Kolumbien zu gehen, ist keine einfache. Und sie wird immer wieder in Frage gestellt. Von einem selbst und …

weiterlesen
Machen Sie mit! |

Zukunftsforum in Berlin

Unsere beiden weltwärts-Revers Freiwilligen Lisa Marin Rojas und Diana Victoria Molina sind der Einladung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gefolgt und waren auf …

weiterlesen