Meine Interessen / besondere Fähigkeiten

Ich tanze mit Leib und Seele Zeitgenössischen Tanz sowie Ballett, zeichne und genieße die Natur. Außerdem interessiere ich mich sehr für Politik und Sprachen.

Drei Worte, mit denen mich Freunde beschreiben

einfühlsam, mutig, kreativ

Das schätze ich besonders an Schule fürs Leben und ihren Projekten

Die authentischen und intensiven Beziehungen zwischen den einzelnen Akteuren von SfL und ihrer Partnerorganisation sowie die realistische Projektplanung mit dem Leitfaden „Hilfe zur Selbsthilfe“. Eine solche Idee kann nachhaltig weiterleben.

Mein persönlicher Antrieb als Schule fürs Leben - Botschafter

Es war ein langer Wunsch von mir an diesem Konzept teilzunehmen, erst jetzt aber habe ich genug Vertrauen in mich das zu tun. Ich habe durch meine Ausbildung und praktische Berufserfahrung im Messebau vieles gelernt, was ich teilen kann und möchte und auch als sinnvollen Austausch sehen würde. Zudem ist die politische Situation in Kolumbien in einem riesigen Aufbruch und ich glaube, dass gerade jetzt jede Unterstützung unglaublich wertvoll ist. Deshalb freue ich mich ein Teil davon zu sein und schöpfe aus diesen Veränderungen, in Kolumbien als auch bei mir persönlich, jede Menge Motivation.

Meine Wünsche für die Projekte in Kolumbien

Ich wünsche mir mit Schule fürs Leben ein paar Schritte oder sogar ein paar mehr in eine fortschrittliche und friedvolle Zukunft zu gehen, gerade nachdem es momentan zu einem ersten Friedensvertrag in Kolumbien gekommen ist. Ich möchte dazu einen sinnvollen Teil  beitragen können und diese Bewegung positiv unterstützen.