Meine Interessen / besondere Fähigkeiten

Eigentlich muss ich zwischen Interessen und Fähigkeiten differenzieren. Meine Interessen sind nicht gleich meine Fähigkeiten. Zu meinen Fähigkeiten und Interessen zählen Tanzen (ich tanze alles sehr gerne und lerne neue Tanzstile auch schnell), Klavier spielen, schwimmen, klettern, Geschichten und Gedichte schreiben. Zu meinen Interessen gehört singen und lesen, beides keine Fähigkeiten.

Drei Worte, mit denen mich Freunde beschreiben

Meine Freunde beschreiben mich als eine einfühlsame, offenherzige und fröhliche Person.

Das schätze ich besonders an Schule fürs Leben und ihren Projekten

Schule fürs Leben unterstützt verschiedene Bereiche. Sie sehen zum Beispiel nicht nur Bildung als ein Hauptkriterium um die Lebensverhältnisse in Cali zu verbessern, sondern die Projekte sind vielfältiger. Außerdem ist es ihnen wichtig, nicht als „Die Großen Helfer“ nach Kolumbien zu gehen, sondern sie versuchen den Projekten zu helfen, sich nach einiger Zeit selber zu finanzieren. Schule fürs Leben sieht sich selbst als eine große Gemeinschaft, die alle ihre Mitglieder kennen möchte und auch von ihnen erwartet, voll dabei zu sein und nicht halbherzig an die Projekte ran zu gehen.

Mein persönlicher Antrieb als Schule fürs Leben - Botschafter

Neue Menschen kennenlernen mit interessanten Lebensgeschichten und einer anderen Kultur. Ich freue mich darauf, eine neue Sprache zu erlernen und sie direkt anwenden zu können. Außerdem freue ich mich besonders darauf, die Natur mit anderen Pflanzen und Tieren zu erleben.

Meine Wünsche für die Projekte in Kolumbien

Ich wünsche mir, dass es den Projekten gelingt, den Kindern eine sichere Anlaufstelle zu sein und ihnen auch privat zur Seite zu stehen. Außerdem wünsche ich mir, dass die Projekte ihre Ziele gut und schnell erreichen.